SUCHEN:

Einträge vom Dezember 2010

Das medium magazin hat die Journalisten des Jahres 2010 gewählt. Im Bereich “REGIONAL” ging der Preis an “www.wir-in-nrw-blog.de”

24. Dezember 2010 · von Gabriele Gans

Journalisten des Jahres 2010

Journalisten des Jahres 2010

Der Preis wird 2010 zum 7. Mal vergeben, alle Preisträger werden von einer rund 70köpfigen unabhängigen “mediummagazin”-Fachjury gewählt. Unter den Preisträgern 2010 ist auch der Blog „Wir-in-NRW-Blog“. Die rund 70-köpfige Jury der „Journalisten des Jahres 2010“ besteht aus renommierten Journalisten und Medienexperten – darunter Axel Buchholz, Dieter Degler, Bernd Gäbler, Wilm Herlyn, Michael Jürgs, Wolfgang Kaden, Eva Kohlrusch, Ingrid Kolb, Claus Larass, Maria von Welser, Adolf Theobald und Andre Zalbertus – sowie tradtionell, für ein Jahr, auch aus die Vorjahrespreisträgern. Dazu gehören für 2009 u.a.: Nikolaus Brender, Klaus Brinkbäumer, Werner Bartens, Kai Diekmann, Helmut Markwort, Stefan Kornelius, Michael Ohnewald, Ines Pohl und Frank Berberich.

weiterlesen »

Tags: über uns

Im Wein liegt Wahrheit

24. Dezember 2010 · von Kaspar Hauser

Teurer Burgunder zur Siegesfeier Bild: Vindefrance.com

Teurer Burgunder zur Siegesfeier Bild: Vindefrance.com

So sagt der Volksmund und er hat damit recht, wie uns die Neuigkeiten aus dem Landesrechnungshof belegen. 75 Flaschen Wein ließen sich Merkel, Westerwelle und ihre etwa 40 köpfige Delegationen von Bundes CDU und FDP zum Abschluss der Koalitionsverhandlungen servieren. Das allein wäre schon eine Frage wert, doch das Thema Alkohol und Politik soll hier nicht Thema sein. Denn es geht darum, dass die Zeche für die Feierrunde zum Großteil beim nordrhein-westfälischen Steuerzahler hängen geblieben ist.

weiterlesen »

Tags: Unsere Themen

Schwarz Gelb feierte auf NRW Steuerzahlerkosten Koalitionsvertrag

24. Dezember 2010 · von Kaspar Hauser

Neues aus der Rüttgers Ära: Die Wein Affäre
Süddeutsche: Wein auf Landeskosten
RP: 75 Flaschen im Wert von 6.400 Euro
Spiegel: NRW zahlt Union und FDP Sitzenweine zur Koalitionsfeier
WAZ: Die teuerste Party der schwarz gelben Koalition

weiterlesen »

Tags: Medienschau · schon gelesen

NRW-Schulden vor neuen Höhen – FDP vor dem Abgrund

22. Dezember 2010 · von Kaspar Hauser

NRW Haushalt 2011

RP: Rot-Grün will 2011 56 Milliarden ausgeben
WZ: NRW Schuldenberg wächst
WDR:7,8 Milliarden neue Schulden
WN: 7,9 Mrd. Schulden in 2011?
Süddeutsche: Klage gegen Haushalt
Bild: Entscheidung über Klage erst im Januar

weiterlesen »

Tags: Medienschau · schon gelesen

Jetzt auch in Rheinland Pfalz: Illegale Wahlkampffinanzierung bei der CDU

21. Dezember 2010 · von Kaspar Hauser

CDU – Illegale Parteienfinanzierung jetzt auch in Rheinland Pfalz
FNP: Mainzer CDU gibt zu: Gelder illegal umgeleitet
FAZ: Fianzaffäre bei CDU Rheinland Pfalz
Süddeutsche: Aktuelle Altlasten

Der NRW Haushalt
RP: 7,96 Milliarden Euro neue Schulden
Bild: Verfassungsklage gegen Haushalt
RP: Schuldendokument
WAZ: Klage bringt Rot-Grün in Verlegenheit
BGA: Das Jahr des Klimaschutzes

weiterlesen »

Tags: Medienschau · schon gelesen

Antwortbrief des Gesundheitsministeriums zum Artikel über Borreliose

20. Dezember 2010 · von Alfons Pieper

Sehr geehrte Frau Fischer,

mit Erstaunen haben wir Ihren Bericht über das angebliche “Totschweigen” von Borreliose in Nordrhein-Westfalen zur Kenntnis genommen. Denn bereits mit Schreiben vom 19. August 2010 hatte die Ministerin für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter in Nordrhein-Westfalen, Barbara Steffens (sie ist nicht, wie von Ihnen angegeben, Sozialministerin) Ihnen gegenüber umfangreich zum Thema Borreliose Stellung genommen, auf regelmäßige öffentliche Aktivitäten unseres Ministeriums hingewiesen und ihre Kritik etwa an der fehlenden Kostenübernahme einer Borreliose-Diagnose durch die Krankenkassen deutlich gemacht. Zu Ihrer Erinnerung und zur Information Ihrer Leserinnen und Leser habe ich den Antwortbrief am Ende dieses Schreibens angefügt. Im Übrigen ist Barbara Steffens, die durch ihr privates Umfeld selber Borreliose-Erkrankungen mit allen Auswirkungen durch Fehldiagnosen bis zu Folgeerkrankungen miterlebt hat und dadurch genau weiß, wie schwer die Krankheit für Betroffene ist, gewiss nicht dafür bekannt, Themen mit einem “Tabu” zu belegen.

weiterlesen »

Tags: Gastautoren

NRW-CDU, die neue “Dagegen-Partei”: hier gegen Rundfunkabgabe

20. Dezember 2010 · von Kaspar Hauser

Interview Hannelore Kraft

RP Interview: Bürger sind Grabenkämpfe leid
RP: Kraft will Bürger stärker beteiligen

Neue Umfrage zu NRW
RP: FDP wäre nicht mehr im Landtag

CDU will Rundfunkgebüren scheitern lassen und zweigliedriges Schulsystem
RP: NRW CDU droht mit Ablehnung
Welt: CDU entwickelt neues System
RP: CDU für zweigliedriges Schulsystem
Waz: Rundfunkabgabe könnte scheitern
WN: Hausaufgaben gemacht

weiterlesen »

Tags: Medienschau

Augen zu: In NRW gibt es keine Borreliose Eine Krankheit wird totgeschwiegen

18. Dezember 2010 · von Ute Fischer

Zecken, klein aber gefährlich! Sie übertragen Viren, Bakterien, tierische Einzeller und sogar Fadenwürmer

Zecken, klein aber gefährlich! Sie übertragen Viren, Bakterien, tierische Einzeller und sogar Fadenwürmer

Wäre Borreliose eine Firma und keine Krankheit, könnte man die miesen Tricks anprangern, mit der sie Ärzte und Patienten narrt und in die Irre führt. Das alleine ist an der bakteriellen, durch Zecken übertragenen Infektion schon schlimm genug. Dass aber Politiker auf Landes- und Bundesebene sowie Ärzte und ihre Berufsverbände sie ignorieren, verharmlosen oder die betroffenen Patienten als psychisch krank, arbeitsscheu oder als Weichei stigmatisieren, scheint Strategie zu sein. Von allen Bundesländern Deutschlands trifft dies im besonderen Maße auf Nordrhein-Westfalen zu.

weiterlesen »

Tags: Gastautoren

Kuschel-Kerner an der Front

17. Dezember 2010 · von Alfons Pieper

Das war ein richtiger Kerner, kuschelig auf der Bühne an der Front am Hindukusch. So richtiges Front-Theater. Es fehlten neben dem Schauspieler am Mikrophon und dem talentierten Verteidigungsminister von und zu Guttenberg nur noch ein paar Sängerinnen und Tänzerinnen. Der Sinn der Sendung, natürlich bei SAT 1 ausgestrahlt, war, mehr Verständnis für den Einsatz der deutschen Soldaten in Afghanistan zu wecken. Hatte doch eine Umfrage tatsächlich ergeben, dass 71 Prozent der befragten Deutschen für den Rückzug der Truppe plädieren. Als wenn es darum ginge!
Niemand hier im Lande wird die Soldaten angreifen, weil sie Dienst an der Front leisten. Nein, Herr Kerner, Herr Baron, die Kritik geht an die Adresse der Politiker, endlich mit dem Abzug aus dem ungemütlichen Gebirgsland zu beginnen. Die Soldaten mögen möglichst schnell und gesund nach Hause kommen. Das steckt dahinter.

weiterlesen »

Tags: Angespitzt

Chaos Landtag – Linke stimmen falsch ab – Haushalt bekommt absolute Mehrheit

17. Dezember 2010 · von Kaspar Hauser

Chaos Landtag – Linke stimmen falsch ab – Haushalt bekommt absolute Mehrheit
RP: Linke stimmen zu
KSTA: Absolute Mehrheit für Etat
WAZ: Chaos im Landtag
Zeit: Wie die Opposition die Regierung stärkt
Taz: 3 CDU Abgeordnete fehlen
Süddeutsche: CDU und FDP klagen gegen Etat
FTD: Rot-Grün besteht Bewährungsprobe

weiterlesen »

Tags: Medienschau · schon gelesen